Reisegeschichten
Bewerte uns auf Qype

Hier könnt Ihr Geschichten von Ranch-Reisen finden. Einige der Ranches sind durch Verkauf oder Einstellung des Gästebetriebs leider nicht mehr im Angebot. Die Geschichten gibt es hier trotzdem noch nachzulesen (siehe unten).
Habt Ihr Fragen zu einer der Ranches oder gar Interesse an Ranchurlaub? Dann schreibt mir bitte. Wollt Ihr eine Story über eine Ranch schreiben, dann schickt sie bitte per Mail an steffi.pilz@ranchurlaub.de.

Anette war auf der Creek Ranch in New Mexico.

Sie hat mir einen spannenden Reisebericht

und viele tolle Fotos mitgebracht: kommentierte Fotos / Slidehow

     
Kalle und Heike waren auf der La Reata Ranch in Canada!
Sie hatten für uns einen interessanten Bericht und tolle Fotos!



Verena und Albert gehörten zu den ersten Gästen, die die neue Double R Ranch (ehemalige Grapevine Canyon Ranch) besucht haben. Sie schickten uns einen netten Brief und Fotos!

Jennifer R. besuchte die Dryhead Ranch in Montana.
Sie schickte uns tolle Fotos von ihren Ranchwochen und hier ist ihr ausführlicher Urlaubsbericht!

Fotos: [ Woche 1 | Woche 2 ]


Gästeberichte von der BIG CREEK LODGE, Canada (BC)

jquery lightbox galleriesby VisualLightBox.com v6.1




Andrea schickte viele coole Fotos von ihrem ereignisreichen Urlaub auf der DOUBLE SPEAR RANCH in Montana.



Peter besuchte die Dryhead Ranch in Montana und schickte uns tolle Fotos von seinem Ranchurlaub.
Dryhead Ranch, Montana

Die Midnight Special Ranch Tour 2004
Eigentlich sollte es im April und Mai nach Arizona gehen, aber dann waren die Flug-Preise "jenseits von gut und böse" und so wirde die Tour verschoben. Nun geht es im August / September drei Woche in den Südwesten, ein paar Ranches in Arizona abklappern. Und dann noch 10 Tage nach Wyoming und Colorado, auf die Bucking S Ranch und zu Freunden...




Alex auf der GREEN VALLEY RANCH, Tschechien

Green Valley Ranch, ein Reisebericht...
Überrascht war ich, Tschechien und Westernreiten, den Cowboy spielen, das passte einfach nicht zusammen, denkt man(n). Eine Freundin hatte mir den Tipp gegeben, sie wusste, nach einigen Trips über den großen Teich von der heißen Wüste Arizonas bis hin zum überwältigenden Nordenwesten Kanadas war ich verwöhnt. Und doch meinte sie "Alex, das könnte was sein, fahr' doch mal hin und schau', ob das was ist..." >>>weiter<<<


Wolfgang auf der Dryhead Ranch, Montana
Eine SUUUUPER Story!

Bianca auf der Dryhead Ranch, Montana
(tolle Fotos!)

 Die Midnight Special Ranch Tour 2003 


"Und erstens kommt es anders als man zweitens denkt... "

... nach diesem Motto wurde für 2003 eine Tour durch Arizona und den Westen Canadas geplant und auf 2004 verschoben.
Aber dann... Überraschung (!!!)... die Ranch Tour 2003 wird doch stattfinden. Nicht wie eigentlich geplant in Arizona und Canada, mit mitreisenden Gästen, sondern als Solo-Projekt in   M  O  N  T  A  N  A  !
Natürlich ist die Dryhead Ranch mit auf dem Plan!
Alles weitere gibt es >>>HIER<<<.


Almut auf der Dryhead Ranch, Montana


Natalia auf der Double Spear Ranch, Montana


Steffi besucht mehrere Ranches in MEXICO

Tanya und Montana

Hier gibt es einen tollen Bericht
über den Westen der USA!



Miriam auf der Schively Ranch, MT


2001/02: Jenny auf der LA REATA RANCH, Canada


Marina und Felix auf der Dryhead Ranch, Montana
Morgenpost vom 17.03. 2002


Margit reitet durch die Anden, HACIENDA LOS ANDES, Chile


Carmen auf der Dryhead Ranch, Montana


Frieda auf Tour in TEXAS und OKLAHOMA (1996)


Die Midnight Special Ranch Tour 2002 Steffi's Ranchtour 2002:
CO, WY, MT, NE,AZ, Mexico





2002: Tanja K. auf der Dryhead Ranch, Montana... (Fotos)
2001: Nadine auf der Dryhead Ranch, Montana
Danke für die Fotos!


2001: Steffi auf Tour in NE, CO, NM, AZ, UT

1998: Steffi's Artikel: "Ein Jahr auf der Schively Ranch", Montana


1998: Steffi, Tanja & Daniela auf der Williams Family Ranch, Arizona
und auf Tour nach Montana, zur Dryhead Ranch


1995: Steffi & Tanja auf Tour, auf der COVERED WAGON RANCH
und auf der Dryhead Ranch
, Montana und Wyoming





[ Big Creek Lodge | Double Spear Ranch | Dryhead Ranch | Ponderosa Ranch ]

Big Creek Lodge 2002

Wolfgang Lange, Mai 2002
Seit 18 Jahren zieht es mich immer wieder zur Big Creek Lodge. Als Naturfreund, Jäger und Angler habe ich dort eine Art Paradies gefunden. Auf dem langen Flug von Berlin nach Vancouver kann ich die Großstadt abstreifen und eintauchen in die herzliche Gastfreundschaft der Big Creek Lodge.
Ich kann dort meinen Rucksack packen, am idyllischen Big Creek entlang pirschen, ein paar Forellen überlisten oder, wenn ich das Backpack nicht selber schleppen will, ein Pferd satteln, mit dem ich auch weitere Entfernungen überbrücken kann, denn es ist ein weites Land, das man unter die Sohle/Hufe nehmen kann: 20 Meilen entfernt erstrecken sich die Coast Mountains am Horizont, fast unberührte, herrliche Natur, und auch nach den Bergen kommt bis zum Pazifik nur noch Natur pur.
Wenn ich Lust habe, setze ich mein Kanu in einen der fisch reichen Seen, lausche dem Loon, genieße die Ruhe, die untergehende Sonne, ein tiefer Friede zieht in mein Herz.
Glücklich kehre ich zur Ranch zurück, wo mich fröhliches Hundegebell ankündigt.
Nur einen Nachteil hat die Big Creek Lodge: meinen aus Germany eingeschleppten Wohlstandsspeck werde ich dort nicht los. Zu lecker sind die hausgemachten Spätzle, zu groß die Steaks vom Grill und die frischen Salate aus dem Garten.
Seit 18 Jahren durchstreife ich British Columbia, ich kenne es besser als Germany. Ich habe gute Gründe, immer wieder in den Chilcotin, immer wieder zur Big Creek Lodge zurückzukehren.


[ Big Creek Lodge | Double Spear Ranch | Dryhead Ranch | Ponderosa Ranch ]

Double Spear Ranch

Natalia (England), Fall 2003
Yeeha! ... Hello there Steffi,
just wanted to drop you a quick note to thank you again for the CD of photos from Double Spear Ranch. They are absolutely brilliant and I have been showing them to all my family and friends. I think I shall print a few and put them on my office wall to keep my spirits up! I hope you are having fun and the rest of your trip is going well. I really don't want to be back in England, I'd much rather still be a Double Spear - but I shall just have to wait till next year.
Take Care
kind regards
Natalia

Katy (England), Fall 2003
Good morning Steffi.
Just a quick note to thank you so much again for compiling the CD of photographs, it really was so kind. My work colleagues here are very impressed with your photographs.
Hope you had a good rest of your trip. I so loved the experience. I'm getting ready to book again for next year!
Very kind regards
Katy


[ Big Creek Lodge | Double Spear Ranch | Dryhead Ranch | Ponderosa Ranch ]

Dryhead Ranch


Dec. 30, 2006 von Susan (Cunningham) MacLeod:
I had recently had a lot of turmoil in my life, the loss of my father the biggest, I sat one day at my home and decided an adventure was needed. I was going to go to Canada, but the fates took a hand and sent me to you - the Dryhead Ranch. I had never flown that far or on my own but again as luck would have it another English lass was booked to come (Jo) and we met up and out we came.
My goodness, it seems a lifetime ago now and yet only yesterday!
I remember so vividly Whitey. I thought he was very scary, but actually a nicer kinder soul one could not wish to meet. The first few days I kind of just ambled along with every one else, I think I missed the point on several things but it did not matter, I could not get enough of it all.
The cattle drive was so amazing I still get a rush of adrenaline even now some 9 years on. I think that the thing which struck me most was the family. These wonderful people who welcomed us complete strangers into their home with love, and caring.
I loved the rounding up of the horses and I still remember lining up with every one waiting for them to come over the hill, nervous, but thrilled all at the same time. The sunshine, the snow, the long drive up to The Ranch at the top of the mountains, it felt like the top of the world! I did not want to leave.
The whole experience was life changing, I learnt a lot about myself, my strengths, courage, friendship and above all the ability to believe in myself again, particularly when I took it upon myself to help out when one of our party had an accident.
Since then I have gone on to get married, something I never imagined, I have 3 wonderful children and have this year become a Christian, much of this I believe was and is because of my experiences there on that place called Dryhead Ranch. One day when we can afford it I will come again and bring my children. I show them pictures of my holiday there, and they look at me with wide eyes and say "mummy is that REALLY you on that horse?"
what can I say..........
Thank you
Susan

9. Mai 2004 von Bill "Wild Bill" Purnell:
Before I say what I intend to say, some of my knowledge about ranches, horses, cowboys and people. I was on ranches for 12 years of my young life. I know what a good horse looks like and I know what cowboys are suppose to be. I've been around horses for 20 years of my life now. People I have worked with for 68 years.
I thought when my friend wanted me to go a cattle drive, I was going to a dude ranch, but I said I would go. Three years later he said he had found a place called the Dryhead Ranch, in Lovell, Wyoming and over into Montana, as we rode into Montana and down to the Ranch my thoughts were, how did my friends find such a wonderful place? It took me back 63 years, back to when I rode hard everytime I could get a horse, so to speak.
The Bassett family are the most wonderful people you will ever meet. At this old ranch you might find yourself or just ride some of the best horses around and you might just meet some of the nicest people from all over the world. I know I have made a lot of new friends and I hope to be able to go to the Schively as long as I am able to go and I hope to meet you and your friends there.
It is a wonderful place.
Thank you,
"Wild Bill" Purnell

27. April 2004 von Don Hamblin:
Wyoming and Montana are full of all types, but here you'll find some of the finest people. Here you'll find people that work hard to thrive on the life we can only imagine. The folks up at Pryor Mountains are some excellent role models and i can say that first hand.. i spent a week up there in the spring of 96' and 97' to try my hand in the branding corral.. It all started with a curiosity of a life I had only wondered about. Today I'm a graduate of the Heartland Horseshoeing School in Lamar, MO and have worked 6 months for the Polk Ranch in Wapiti, WY. Currently, now almost 4 yrs since graduating horseshoing school and working in Wyoming, i maintain my own shoeing buisness part time and am continuing my education at the University of Wisconsin - River Falls for a major in Animal Science - Beef Production. Granted, I was only a junior in highschool when i visited the Dry Head canyon last, The folks out there have given me alot of direction and have greatly inspired me to become what i have. At the Dry Head, you'll find a kind of folks that have dealt with the hardships of every day life and have been greatly successful. I look forward to finding those vast pasutres south of the pryor mountains again some day. I found a wonderful thing there. Thank you. Don

30. September 2001 von Nadine aus Montana:
halloechen du
nur eine kleine flinke mail aus billings, den echten reisebericht bekommst du so in 1-2 wochen, bin mittwoch wieder zu hause. bin grad wieder hier angekommen und will am liebsten wieder zurueck auf die ranch :(
Hatte einen RIESEN Spass auf der Ranch, abgesehen von dem boesen Sonnenbrand und Sonnenstich den ich mir amersten Tag eingefangen hab... uns wurde versichert, dass normalerweise der erste Tag NICHT aus 9 stunden Rinder treiben in knallender Sonne besteht :) War aber trotzdem lustig...
Waren erst 2 Tage auf der Dryhead Ranch, dann den Rest auf der alten Ranch Ranch, weiter im Norden, und haben dann heute die Pferde nach Pryor Mountains zurueck geritten.
So, was soll ich alles ausrichten... hi von allen, vor allem Steve. Der Kerl ist ja nur lustig... vor allem wenn er meinen gesamten geburtstag damit verbringt mir staendchen zu singen :))
Geht allen Leuten gut. "Dein" Pferdchen war 4H, oder? Den gibt es auch noch, ist nur reichlich faul der liebe :)
Ich bin in der Woche Jerry und Little Joe geritten, andere Pferde die so um mich herum warum (mal sehen welche du kennst) waren Thumper, Baily, Diamond, Hank, Half Interest, Wart, 52, Marble Eye, Lester, Hawk, Shorty, Sunny (grad verkauft) und noch ein paar mehr die mir grad net einfallen, alles in allem sind die Pferde absolut super, aber das weisst du ja selber.
Mein Herz gehoert ja Pepper, dem Blue Heeler Dog... gottchen ist der goldig - ich war irgendwie immer zwischen den hunden zu finden, meist mit Bandit und Pepper :)
Wie du siehst, ich bin begeistert, werde naechstes Jahr SICHER wieder kommen :)))))) Diesmal allerdings mit Sunblocker Faktor 50 LOL
Gehe morgen meine Filme im Kmart entwickeln (sind "nur" 5 geworden) so dass ich sie gleich scannen kann. vor allem das gruppenfoto ist sicher genial geworden.
okay, das war's schon wieder, gehe jetzt ins hotel zurueck, laaaaange duschen :)
ich finde immer noch ueberall roten sand und meine stiefel sind schon an mir festgewachsen (hab mir doch noch stiefel gekauft, Justin Ropers, waren perfekt fuer die Ranch)
Okay, wir hoeren uns dann im laufe der Woche :)
bye
nadine

22. September 2001 von Nadine aus Montana:
hi Steffi, rate mal wo ich bin :)
In einem niedlichen kleinen internat cafe in Billings (grand ave, so etwa 20 minuten zu laufen vom Motel).
Bisher bin ich absolut begeistert, Billings ist echt genial. Okay, sooo viel habe ich von der stadt noch nicht gesehen, bin ja erst 24 stunden hier, aber das WAS ich gesehen hab gefaellt mir. Ausserdem ist das Wetter klasse (so 25 grad und mehr), was will man mehr.
War gestern schon shoppen bei "deinem" western store, soll hi sagen, wussten natuerlich noch wer du bist. Der nette Herr Verkaeufer (haette mal nach seinem namen fragen sollen :)) hat mir zwar mehr aufgeschwatzt als ich haben wollte (gehe gleich noch chaps kaufen, hihihi) aber hey, alles WAS ich gekauft hab ist in deutschland teurer.
Heute gehts nochmal in die Rimrock Mall zum shoppen und ins Kino, morgen dann zur Ranch. Abholung vom Airport, wie geplant.
Oh, uebrigens... strengere Sicherheits-Vorkehrungen habe ich NUR in Frankfurt bemerkt... fragen Dich da so lustige sachen wie "are you carrying anyweapons with you?" toll, zeig mir einer den terroristen der das ZUGIBT! haha!
Diese mail ist ein bissl chaotisch, aber bei $6 in der stunde muss ich schnell tippen...ich hasse US-keyboard, alles da wo es NICHT sein soll LOL. Anyway, motel ist auch super - allerdings vermutlich nicht mehr lange, die haben ein Motel for sale schild aufgestellt. Hoffe es findet einen guten neuen Besitzer der es so nett weiterfuehrt.
Ein Lob auch noch an die Taxifahrer in Billings (Yellow Cab) die sind sowas von nett und witzig! Hab schon eine kostenlose Stadtrundfahrt bekommen!
Okay, das war's schon mal fuer heute, einen richtigen Bericht bekommst du nach meinem Ranchaufenthalt, vermutlich gleich am Montag danach wo ich wieder hier sein werde :)
liebe gruesse
Nadine

24. Juni 2001 von Almut per Mail:
Hallo Steffi, wir haben vor fast drei Jahren mal miteinander telefoniert, als es bei mir darum ging, zu welcher Ranch in Amerika ich fahren wollte. Da hast Du mir zur Dryhead Ranch geraten, die ich damals auch schon fast ausgewählt hatte. Deine Empfehlung war okay! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, vor allem, dass man herzlich empfangen wird, ich mithelfen konnte, ohne das die Jungs sofort eingreifen, wenn mal ein Kalb abhaut, sondern abwarten, ob man es selber schafft. Allerdings war Dustins Pferd meist schneller als meins, ausser als ich Brown Jug hatte... Ich werde leider erst nächstes Jahr wieder Geld und Zeit für die Ranch haben. Gruß Almut

22. Juni 2001 von Nadine über ICQ:
kleine offline-message :) hab heute meinen flug umgebucht, komme jetzt donnerstag in Billings an... YEAH :) habe auch schon das hotel angerufen, die sind ja echt super lieb! $33 inkl. tax... auf jeden fall besser als die $55 Best Western :) Mal wieder ein grosses dankeschön an dich, ohne dich und deine website hätte ich immernoch keinen urlaub geplant bekommen :) okay, hoffe du hattest ein schönes Wochenende beim Pferd! see ya!


[ Big Creek Lodge | Double Spear Ranch | Dryhead Ranch | Ponderosa Ranch ]

PONDEROSA RANCH, NEBRASKA

Marco and Corinna, 2006
Aus dem Gästebuch der Ponderosa Ranch:
We really enjoyed our stay at your ranch. For us a dream became true. Riding the horses through your beautiful land was one of our best experiences in our lives. We want to thank you for your hospitality and wish you all the best.





Historische Ranchgeschichten und Fotos:

Diese Ranches sind nicht mehr im Angebot!

Natalie auf der Williams Family Ranch, Arizona
  Natalie auf der Williams Family Ranch, AZ
Cowgirls auf der Williams Family Ranch, Arizona

Natalie schickte uns tolle Fotos von ihrem Urlaub auf der Williams Family Ranch in Arizona.


Williams Family Ranch, Arizona Holly war zum Herbst Round Up auf der Williams Family Ranch in Arizona. Ein toller Reisebericht und super Fotos zeigen, dass sie viel Spass auf der Ranch hatte.

Bucking S Ranch, Wyoming   Peter K. auf der Bucking S Ranch, Wyoming



Heike & Kalle schickten uns einen klasse Reisebericht und super Fotos von ihrem Urlaub auf der WILLIAMS FAMILY RANCH in Arizona.


Steffi's Fotos von der Williams Family Ranch
Michaele schickte tolle Fotos von ihrem Urlaub auf der WILLIAMS FAMILY RANCH in Arizona.



Ich habe mal auf alten Festplatten gekramt und noch tolle Fotos von meinen Urlauben auf der Williams Family Ranch in Arizona ausgegraben.
Viel Spaß beim Stöbern!



Maren war eine lange Zeit auf der Williams Family Ranch  und schickte geniale Fotos!



Nike schickte uns einen langen Bericht und geniale Fotos von ihrem Urlaub auf der Williams Family Ranch in Arizona. Es gibt den Bericht auch als PDF-File. [2,5MB]


Liane und ihre Freunde besuchten die Bucking S Ranch in Wyoming . Sie schickten uns eine Reise-Geschichte und SUPER Fotos!





Mary Jane und Richard aus Alaska schrieben uns eine supernette Mail (PDF/englisch) von ihrem Urlaub auf der Williams Family Ranch.
Vielen Dank!

Sabine und Peter schickten uns einen GENIALEN Reisebericht (PDF) und suuuuuper Fotos von ihrem Urlaub auf der Williams Family Ranch in Arizona.
Vielen Dank!



Brigitte und Peter sind begeistert, von ihrem Urlaub auf der Bucking S Ranch in Wyoming . Sie schickten uns einen Bericht und klasse Fotos.




Die WILLIAMS FAMILY aus Arizona auf Tour in Deutschland!

Zur Hochzeit
von Tamara und Sam!

STEFFI war mit auf der Bierparty und zu einem Ausflug nach Laach und Altenahr

RITA berichtet von der Hochzeit

ANGELA A., ANGELA P. und SABINE trafen Carrol und Roy in München
Steffi, JX Ranch 01, mit Missouri Foxtrotter Sonny

Tom auf der Williams Family Ranch, Arizona (Fotos)




Nadine & Max auf der Williams Family Ranch, Arizona...



Günter auf der Williams Family Ranch, Arizona...


Babette auf der Silver Spur Ranch, Idaho...
Ein Horse Drive Abenteuer (Fotos)








Steffi:
Und wieder bei den Foxtrottern in Sachsen! / Der Reisebericht als PDF

Steffi:
Der erste Besuch bei den Missouri Foxtrottern in Sachsen. Es war einfach nur klasse!



Mike & co auf der RED WILLOW RANCH, Canada (BC)


Lenas Brief an Nicole & Ebie, JURIESFONTEIN, Südafrika


Katja D. auf der Williams Family Ranch, Arizona
          (Fotos klein / groß)

Wolfgang Martin auf JURIESFONTEIN, South Africa

Anja & co. auf der Williams Family Ranch, Arizona
(Fotos klein / groß)

Katja und Jens auf der Williams Family Ranch, Arizona
(Fotos klein / groß)

Andrea & Chrissi auf der Williams Family Ranch, Arizona (PDF)


Alex auf der Williams Family Ranch, Arizona



Simone auf der RED WILLOW RANCH, Canada


01/02: Monika ist auf Pferdesuche in Deutschland... und landet in Südafrika, auf JURIESFONTEIN!



Andrea R. auf der Williams Family Ranch, AZ


Steffi auf der Williams Family Ranch, AZ


Jo & Maximilian auf der Williams Family Ranch, Arizona...


Angela auf der Williams Family Ranch, Arizona


Gabi auf der RED WILLOW RANCH, Canada (BC)


Peter auf der RED WILLOW RANCH, Canada (BC)


2001: Andrea auf der JX RANCH, Nebraska... (Fotos)


1999: Steffi & Gert auf der Williams Family Ranch, Arizona


Steffi auf der HEARTLAND RANCH, New Mexico (1994/nicht im Angebot)

JX RANCH 2001

Annefried, Germany Mai 2002
Hallo Steffi,
erstmal vielen Dank für deine Geburtstagsgrüße nach Amerika!!! Hat mich sehr gefreut!!!!
Der Urlaub auf der JX-Ranch war einsame spitze!!! Mimi und Tom sind total nett. Ich habe bei den beiden mit im Haus gewohnt und wurde wie ein Familien-Mitglied behandelt und habe mich auch so gefühlt. Dies war mein erster Urlaub, bei dem ich kein Heimweh hatte und auch nicht an meine Pferde denken mußte. Das soll schon was heißen.
Die Pferde dort waren ebenfalls einsame spitze, keine abgestumpften Touri-Pferde.
Habe meine Bilder gestern zum entwickeln gebracht und werde auf jeden Fall die besten auch an dich weitersenden. Desweiteren habe ich mir dort wunderschöne Chaps gemacht (Foto wird auch noch geschickt!!!).
Dann wünsche ich dir schon jetzt viel Spaß bei deinem diesjährigen Amerika-Trip und bin schon jetzt total neidisch!!!!
Bis dann,
ANNE ;-)

Andrea Grün, Germany August 2001
Hallo Steffi, wir sind wieder gut aus Nebraska heimgekehrt. Es war einfach traumhaft. Wenn ich die Bilder habe, dann werde ich mich wieder mit einem ausführlichen Reisebericht melden. Mimi und Tom sind einfach super Gastgeber und ein Ranchurlaub auf der JX-Ranch ist nur empfehlenswert. Bis bald, Andrea

John and George Brokaw (father and son), New York, May 2001
I can't say enough about how much we enjoyed our stay at The Ranch. Everything was just perfect and we feel very lucky to have been a part of your ranch's life for a week. The only down side is that it wasn't for long enough. George is still ready to camp out in one of the pastures indefinitely (and I couldn't stay behind and let George have all the fun). Thank you again for Sonny and Princess, for the great riding, the beautiful scenery, for learning something about ranch management and issues, the delicious food, and most of all, the great companionship. George and I (and Linda too, I think) hope to be able to come back again and again. I hope that you're having a great week with your new guests - we envy them!

Steffi Pilz, Germany, April 2001
I have visited several other ranches, but I have to say this time I spent with you and your friends has been really special for me. I just have to come back and will bring friends. I want to thank you for everything and wish you all the best for the season 2001. Keep on riding!

Georg and Marion Roskosz, Germany, May 2001
What more can we say - we'll be back again next year! "

Kris Chambers & Sharon Wilson, Nebraska, June 2001
Thank you for sharing all that you have and all that you are! What a great vacation!! We have had a wonderful time. I will be back!! Thanks again, you both are truly 2 of the nicest people I've met!!

Bob Johnson, North Carolina, June 2001
When I walked in the front gate, I felt as though I was part of the family. I am 62 yrs. of age. This week I will cherish until the day I die. I hope to bring my wife back the next time, if the good Lord lets me. Tom and Mimi are very learned people with a dream and the pizzazz to make it come true. They know how to make you a part of it.

Jolanda Fidder, Holland, June 2001
Always remember the pink lady! I had a blast!! It was like a dream come true. If I come back next time you've got to take me galloping over those fields! Riding through the great landscape was really beautiful. See you back someday!

Kelli Kerkow, Wisconsin, June 2001
Great riding, great food, great company! We sure had a wonderful time. It's inspired me to go home and do a lot more riding! Thanks for everything!

Missi Glenna, Minnesota, June 2001
I had a great time. Riding and driving the cattle was really fine. Beautiful country, good food - it was really fun. After riding Sonny, I'm sold on the Foxtrotter breed!

Jim, Debbie and Jennifer Lewis, Ohio, July 2001
The riding was great (after the first half hour). Scenery was fantastic, company great. We had a wonderful time. Thank you again!


Williams Family Ranch

Nadine and Max, August 2006
Hi Steffi,
we had one of the best time on this Ranch. Carrol and Roy are very friendly and warmhearted people! The animals, the landscape, the food... we will miss all these perfect things! We all had the feeling to be a part of this honest family. Also Travis is one of the best young (crazy) cowboys we ever met and we had a lot of fun! We hope that we can come back again!!! See you,
Nadine & Max

Jess from London, Sept. 2003
Hi Steffi,
just a quick note to thank you so much for all your help with our holiday. We had a fabulous time and Carol and Roy are just the most amazing couple I have ever met!! Everything worked well with the shuttle etc and I really didn't want to leave! Saving up again now, so I can go back! If you are ever in London, give me a shout!

Andrea & Chrissi, Herbst 2002
Yeeha! ... Hi Steffi,
inzwischen bist Du ja sicher auch wieder zurück von der Ranch Tour. Chrissi und ich wollten Dir einfach nur danken, dass Du uns so einen absolut geilen Urlaub verschaft hast. Wir sind jetzt seit einer Woche wieder Daheim und wir sind in Gedanken immernoch in Arizona. Wo es einfach nur unglaublich war. Mit Worten können wir nicht beschreiben, was wir dort erlebt und gesehen haben. Du kannst das sicher nochvollziehen. Bloß die Menschen, die hiergeblieben sind, können sich kein Bild davon machen. Wow, geil, super, überwältigend ist das einzige, was wir dazu sagen können. Die Pferde, die Landschaft, die Williams family, alles nur genial.
Tausendmal danke, das uns die Umstände zu Dir und Deiner Webseite geführt haben und, dass das auch noch bei zwei anderen Pärchen der Fall war, die wir dort kennengelernt haben. Das sollte alles so sein, damit wir diese unglaubliche Erfahrung machen durften.
Ganz viele liebe Grüße von Andrea und Chrissi ...
und wir werden dorthin zurückkehren, das steht fest.

Januar 2003: Andrea hat einen Reisebericht geschrieben! Siehe Reise-Stories!

Jo & Maximilian, Mai 2002
Hi Steffi,
wohlbehalten und voller neuer Eindrücke und Erfahrungen melden wir (Jo und Maximilian) uns zurück von der viel zu kurzen Reise zur Williams Family Ranch.
Maximilian ist hin und weg. Er hat seine Sache laut Ed und Roy hervorragend gemacht. Ganz sicher war dies nicht mein letzter Besuch auf der Ranch. Alles hat dank Deiner Hilfe 100%ig funktioniert. Thanks a lot, auch im Namen von Maximilian.
Bis bald
Jo

Dezember 2002: Max und Jo haben einen riesigen Reisebericht geschrieben! Siehe Reise-Stories!

Udo, April 2002
Hallo Steffi,
ich bin zurück und die Arbeit hat mich wieder (leider). Meine Zeit übern Teich war sehr schön, insbesondere die letzte Woche auf der Ranch. Die Pferde leben noch ;-) , Du kannst damit beruhigt hinfliegen. Nein, so schlimm war es nicht und ich habe viel gelernt (und muß weiter lernen). Aber Details sende ich später. Habe mir Notizen gemacht und viele Bilder. Wenn ich Zeit finde, dann setze ich mich hin und mache los, damit Du für Deine Seite einen schönen, neuen Bericht bekommst.
Auf alle Fälle waren Deine Arbeit und der Tipp goldrichtig - Danke Dir. Und wie schon mal erwähnt, würde mich irgendwie erkenntlich zeigen z.B. Essen gehen (Dresden, Berlin,...) oder bei Euch mal Reiten kommen oder oder oder. Wenn Du eine Idee hast, dann kannst Du sie mir ja mitteilen. Und wie Du auch Zeit hast - Arbeit, Freund, Freunde & Bekannte, Freizeit - ist nicht einfach, alles auf die Reihe zu bekommen. Geht mir aber auch so.
Insgesamt habe ich mich gut erholt in dieser Woche (hätte natürlich mehr sein müssen). Aber ich habe Kraft getankt und fühle mich eindeutig ausgeglichener.
OK. Mehr erstmal nicht. Ein schönes Wochenende und viele Grüße aus Dresden sendet Dir
Udo, der fast Cowboy

Katja, November 2001
Hi Steffi!
Bin wieder gut zurückgekehrt... aber ich glaub meine Gedanken hängen noch irgendwo in der Prärie von Arizona... an einem Fleckchen Erde wo alles so wunderschön und friedlich ist - die Williams Family Ranch!
Es war wirklich superschön & übertraf alle meine Erwartungen & Vorstellungen!!!!
Danke auch für die super Organisation! Hat alles prima geklappt - von der FlugumBuchung (hatte ja erst den Hinflug für 2.11. gebucht & ist dann auf den 1.11. vorverlegt worden), über den Shuttle-Service (Donna ist echt supernett!!!!) bis hin zum Treffen mit Carrol!
Auf der Ranch waren alle ganz lieb und nett (auch wenn Ed sich des öfteren einen kleinen Scherz erlaubt hat...!:-)) und nochwas: Das Essen ist ein Traum!!! Allein dafür lohnt sich´s fast auf die Ranch zu kommen! :-)
Naja, jedenfalls bin ich mir jetzt schon sicher, daß ich nicht das letzte Mal dort gewesen bin!
Und ich muß mich erst wieder an die alltägliche Hektik und vor allem das miserable Wetter hier gewöhnen... wird wohl noch ein paar Tage dauern! Aber naja...
Wünsch Dir noch ne schöne Zeit und nochmal vielen, vielen Dank für den schönsten Urlaub meines Lebens!!!
Katja

Anke, September 2001
Liebe Steffi,
so ich bin wieder in Deutschland ... leider!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Es war der Traum meines Lebens und ich muss wieder aufwachen!!!
München hat mich wieder, aber nicht lang. Ich werde auf jeden Fall wieder fahren und freue mich schon jetzt darauf. Ich hoffe nächstes mal bist Du dabei???? Man liebt Dich ohne Ende in der Wildnis.
Ich habe Eindrücke mitgebracht, die ich immer im Herzen tragen werde, dank deiner Unterstützung. Ich bin in die Familie aufgenommen worden, wie eine Tochter und ich bin so unendlich dankbar dafür.
Ich habe viel gelernt und hoffe, dass ich es auch hier umsetzten kann. Vor allem weiss ich, dass kein Auto, keine Uhr oder Klamotten wichtig ist, sondern überleben. (Anmerkung: Anke ist am 10. September 2001 nach Arizona geflogen)
Drei Worte die ich nun verstehe:
Harmonie, Liebe, Frieden mit Mensch und Tier.
Ich danke Dir für alles, Steffi.
Liebe liebe Grüsse
Anke


JURIESFONTEIN

Moni, August 2006
Hallo Steffi,
bin am Donnerstag wieder in Deutschland angekommen. Die Zeit war super und ich werde dort alle sehr vermissen. Wäre am liebsten geblieben. Fahre bestimmt wieder hin!
Danke für deine Vermittlung und die Geduld mit der du alle meine Fragen beantwortet hast. Vielleicht hast du ja auch mal Lust zu Nicole, Ebie, Anna und Niklas zu fahren, ich fand es super.
Liebe Grüße Moni






© MSWD 2015 / Midnight Special Ranchurlaub